Make Space for Change!

Der ChangeMakerSpace ist Deine Möglichkeit, für ein Wochenende in die Rolle eines Sozialunternehmers zu schlüpfen. Werde Teil eines Gründerteams und erschaffe neue Lösungen, die die Welt ein Stück besser machen.

Sichere Dir jetzt Deinen Platz!

ChangeMakerSpace Duisburg

Sozial gründen, jetzt auch im Pott

  • Datum: 19. bis 21. August
  • Ort: Social Impact Lab Duisburg
  • Kosten: 89,- €

Buchen Programm

KfW Stiftung Social Impact Lab Duisburg

ChangeMakerSpace Frankfurt

Dein Neustart als Sozialunternehmer

  • Datum: 2. bis 4. September
  • Ort: Social Impact Lab Frankfurt
  • Kosten: 89,- €

Buchen Programm

KfW Stiftung Social Impact Lab Frankfurt

ChangeMakerSpace Köln

Die Ernährungswende unternehmen!

  • Datum: 23. bis 25. September
  • Ort: Colabor Raum für Nachhaltigkeit
  • Kosten: 50,- €

Buchen Programm

Eversfrank Gruppe Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen GLS Bank Colabor Raum für Nachhaltigkeit

Ablauf

Wir haben für Dich ein sehr spannendes Wochenende geplant. Vor allem, wenn Du selbst noch kein Team oder eigene Idee hast, bist Du bei uns bestens aufgehoben.

Ablauf des ChangeMakerSpace

Inhalt

  • Teammitglieder, die mit Dir gemeinsam an einer Idee arbeiten.
  • Systematische Begleitung Deines Teams durch professionelle Hosts / Trainer.
  • Erprobte Methoden und ein wertschätzender Umgang für Dich und Dein Team.
  • Impulse durch erfahrene Mentoren aus dem Bereich Social Entrepreneurship.
  • Eine Plattform, um neue Kontakte zu knüpfen und Dein Netzwerk auszubauen.
  • Möglichkeiten, die Ideen Deines Teams nach dem Workshop mit unserer Unterstützung oder der unserer Partner weiterzuentwickeln.
  • Eine coole Workshop-Location.
  • Leckere Verpflegung Mittags und Abends, sowie Getränke und Snacks während des Workshops.

Unsere Mission

Wir schaffen physische, soziale und mentale Räume, in denen Menschen auf kokreative Weise soziale Innovationen gestalten.

Unsere Erfahrung

Wir sind Cool Ideas Society. In Deutschland haben wir auf über 90 Events in 18 Städten bisher über 100 soziale Projekte und Sozialunternehmer unterstützt, z. B.:

bewegungswerkstatt, Culabu, Blitzbringer, ShoutOutLoud, Kiwanis, Schule für Sahel, Social Streetfood und viele mehr.